Willkommen

Willkommen auf der Homepage der Grundschule Brögbern. Hier können Sie viele Informationen rund um unser vielfältiges Schulleben finden.

Schauen Sie sich z. B. die Rubrik „Veranstaltungen“ an, dort finden Sie viele Ereignisse des laufenden und auch der vergangenen Schuljahre!

Aktuelles:

Hier der Link zur IServ-Plattform unserer Schule:

http://www.gsbroegbern.schulserver.de/

Theaterbesuch

Am 28. November besuchten wir mit allen Klassen das Theater an der Wilhelmshöhe. Das Theaterstück „Der Zauberer von OZ“ begeisterte alle Schüler/innen.

Projekttage im November

Unsere Projekttage zum Thema „Aktiv und Fit“ waren ein toller Erfolg. Die Schüler/innen haben viel über gesunde Ernährung und zum Thema Bewegung erfahren. Zum Abschluss der Projekttage gab es in jeder Klasse ein gemeinsames gesundes Frühstück.

Weihnachtspäckchen Konvoi

In diesem Jahr fand wieder der Weihnachtspäckchenkonvoi statt, an dem sich unsere Grundschule wieder gerne beteiligte.

Handballturnier 12.11.22

Beim diesjährigen „Handball-Grundschul-Cup 2022“ haben unsere Viertklässler den 3. Platz errungen. 12 Grundschulen der Stadt Lingen nahmen teil. Die Zuschauer erlebten spannende Spiele und freuten sich mit unserer Mannschaft über das Endergebnis.

Beleuchtungskontrolle 2022

Die jährliche Beleuchtungs- und Fahrradkontrolle der Lingener Grundschulen erfolgte in Brögbern am 27.09.22. Dank des Projektes „Schulhofwerkstatt“ konnten in diesem Jahr wieder kleinere Mängel direkt auf dem Schulhof repariert und behoben werden.

Alle Schüler/innen mit Fahrrädern ohne Mängel nahmen an der Verlosung teil. Ein Schüler aus der zweiten Klasse konnte sich in diesem Zuge über eine Urkunde und einem neuen Fußball freuen.

Verkehrsübungsplatz Klasse 4

Am 19.09. stand für die 4. Klassen theoretischer und vor allem praktischer Verkehrsunterricht an. Auf dem Verkehrsübungsplatz in Darme konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit auf dem Fahrrad beweisen. Im Verkehrsgarten mussten sie aufmerksam die Schilder und Vorfahrtsregeln beachten, was nicht immer einfach war. Das war schon eine gute Vorbereitung auf die Fahrradprüfung am Ende des Schuljahres. Vielen Dank auch an die Eltern, die uns hierbei unterstützt haben!

Klassenfahrt der 4. Klassen nach Papenburg

Die beiden vierten Klassen mit Frau Stach und Frau Wübbels waren vom 14. bis 16.9. auf Klassenfahrt in Papenburg. Nach der Zugfahrt, dem leckeren Essen und dem Bettenbeziehen ging es schon los: durch die Stadt zum Hafen auf eine Barkasse. Zwei Brücken öffneten sich steil nach oben und die Rundfahrt bis zur Meyerwerft konnte beginnen. Bei etwas wechselhaftem Wetter erkundeten die Kinder Papenburgs Fußgängerzone und machten eine Stadtrallye am Hauptkanal. Am nächsten Tag gab es eine Führung durch die Von-Velen-Anlage, die Kinder konnten die Gerätschaften zum Torfabbau sehen und staunten, wie ärmlich die ersten Siedler hier leben mussten. Im Jugendgästehaus erwartete sie immer wieder leckeres Essen und ein weitläufiges Areal. Fröhliche Kinder flitzten von Zimmer zu Zimmer und fühlten sich sichtlich wohl miteinander.

Einschulung 2022

Wir wünschen allen Erstklässlern und Erstklässlerinnen einen schönen Schulstart!

Anfangsgottesdienst 2022

Im Anfangsgottesdienst wurde das Thema Freundschaft behandelt und ein großes Freundschaftsnetz erstellt.

Abschluss der Klassen 4

Einen Abschluss feierten die Viertklässler/ innen mit ihren Eltern und Lehrerinnen.

Zum Ende des Schuljahres gab es auch noch einen Erste-Hilfe-Kurs für die 4. Klassen.

Projektwoche „Zirkus“ und Schulfest 2022

Der Zirkus zog ein in unsere Grundschule.

Das Schulfest war ein gelungenes Ereignis! Einen großen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

Bilder vom Schulfest

Bilder von der Projektwoche

Brögberner Kinder helfen Kindern in der Ukraine!

Auch an unserer Grundschule ist das Thema Krieg zur Zeit täglich ein Thema. Als Zeichen der Hoffnung auf den Frieden, formten die Kinder der Grundschule Brögbern gemeinsam eine Friedenstaube.

Im Zuge dessen wurden an vier Tagen im März in der Grundschule und im Kindergarten in Brögbern Spenden für die Ukraine gesammelt. Diese gemeinsame Initiative ging von den Elternvertretern der jeweiligen Institution aus. Es kam ein Betrag von insgesamt 1764,27 Euro zusammen, der an die Hilfsorganisation „Aktion kleiner Prinz“ überreicht wurde. Danke an alle Spender!

Es wird auch fleißig in den Klassen zum Thema gebastelt, was zeigt, dass alle hoffen, dass bald wieder Frieden herrscht.

Tischtennis Rundlauf – Schulmeisterschaft am Franziskusgymnasium

Auch in diesem Jahr nahm jeweils ein Jahrgangsteam der Klassen 3 und 4 am Tischtennisturnier teil.

Welttag des Buches

Zum Welttag des Buches erhielten alle Kinder im vierten Schuljahr ein spannendes Buch von der Buchhandlung Holzberg. Die Abenteuer der beiden Hexenkinder Iva und Samo rund um die Rettung eines Sees wird sicher eine interessante Lektüre sein. Wir sagen : Danke!

Besuch der `Freiwilligen Feuerwehr – Brögbern`

Gleich nach den Ferien besuchten die 4. Klassen die Feuerwehr Brögbern. B. Jürgens und A. Hummeldorf begrüßten die Kinder Im Feuerwehrhaus und berichteten nicht nur über ihre Arbeit und über die Feuerwehr allgemein, sondern gaben auch Tipps, wie man sich im Gefahrenfall zu verhalten hat. Im 2. Teil konnten die SchülerInnen zwei der drei Einsatzfahrzeuge besichtigen und staunten, wie viele Gerätschaften dort immer bereit liegen müssen. Ein sehr informativer Vormittag – Vielen Dank dafür!

„Corona“

Alle Informationen zu CORONA (Elternbriefe, Briefe vom Kultusminister, etc.) werden den Schülerinnen und Schülern schnellstmöglich über IServ vermittelt (Link s. u.). Bitte schauen Sie dazu regelmäßig in das Postfach.

Karneval 2022

Weihnachts-Basteltag 19.11.21

Die Kinder haben fleißig gebastelt. Weitere Bilder folgen.

Schulausflug 15.10.21

Mit der ganzen Schule waren wir im Freizeitpark „Schloss Dankern“

Unser neues Spielgerät

Wir sagen „Danke“ an den Förderverein!

Wann sollte mein Kind zuhause bleiben?

Sollte ein Kind Symptome aufweisen, muss das Geschwisterkind nicht unbedingt auch zuhause bleiben, es sei denn, es weist auch Symptome auf, es hatte Kontakt zu einer positiv auf Corona getesteten Person, es liegt ein positiver Test vor oder es wird von einem Arzt verordnet.